top

Speedtouch als DSL-Modem konfigurieren

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 6xx    Seite 1 von 1

24.03.2009, 17:49 BeitragTitel: Speedtouch als DSL-Modem konfigurieren
rgs



Anmeldedatum: 24.03.2009
Beiträge: 1

Antworten mit Zitat

Hallo Leute.

Ich betreibe eine Cisco PIX Firewall hinter einem Speedtouch. Es stehen 3 Geräte zur Verfügung: 610s, TG585 v7 und 510.

Mein Problem ist, dass der Router die Verbindung aufbaut und die PIX eine VPN-Verbindung. Wenn jetzt die Leitung unterbrochen wird (passiert ca. 3 mal pro Tag), bekommt die PIX das nicht mit. Der Router baut die Verbindung zwar wieder auf, aber über die PIX geht nichts mehr, bis sie resettet wird.

Ich möchte den Speedtouch lieber als DSL-Modem betreiben und den Verbindungsaufbau über die PIX steuern (PPPoE). Leider finde ich keine vollständige Anleitung zur Konfiguration des Speedtouch. Der müßte für einen österreichischen DSL-Zugang (AON, PPPoA) so konfiguriert werden, dass er als reines Modem arbeitet.

Außerdem habe ich bei dem TG5858 das Problem, dass bereits eine Änderung der LAN-IP-Adresse den Zugriff auf das Internet unterbindet; vermutlich irgend eine Firewall-Einstellung.

Vielleicht kann mir jemand Quellen nennen, wo es detaillierte Anleitungen gibt.

Besten Dank im Voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 6xx    Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.