top

716i und ADSL2+

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL)    Seite 1 von 1

18.03.2011, 09:21 BeitragTitel: 716i und ADSL2+
kbrause



Anmeldedatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: 88370

Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt endlich meine 16T DSL bekommen und bin enttäuscht das ich es mit dem 716'ner nicht zu rennen bekomme
4 Jahre hat es er jetzt mit einem RAM von Telekom 384 DSL auf sagenhafte 4000 gereicht!

Seit ich mein 16000 habe geht aber der 716i nicht mehr!

Frage:
Der 716i hat doch ADSL2+ Unterstützung ?
Mich hat ein Techniker beim Einrichten des RAM's vor Ort unterstützt, kann das was am 716i "verbogen" haben das der jetzt nicht mehr geht?

Im Log finde ich eine Eintrag das der Sync kurz auf 8000 geht (wurde doch ADSL entsprechen) dann abbricht und keinen weiteren Sync mehr bekommt (auch nach 24 Stunden nicht)

Was habe ich bereits ohne Erfolg gemacht:
Verkabelung vom APL bis zum Modem (inkl. >Splitter) getauscht!
Firmware 5.3.3.5 deutsch und 6.2.29.2 international getestet

Was kann ich noch tun?
_________________
DD-WRT@SE505 (Für W-LAN) + NoName Hub
AVM 5012 (VOIP)
ST716i V5 an T-Online flat T-DSL RAM 2348 (Kontes ORKA 43,6 dB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
23.03.2011, 01:40 BeitragTitel:
kbrause



Anmeldedatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: 88370

Antworten mit Zitat

Frage:
Der 716i hat doch ADSL2+ Unterstützung ?
_________________
DD-WRT@SE505 (Für W-LAN) + NoName Hub
AVM 5012 (VOIP)
ST716i V5 an T-Online flat T-DSL RAM 2348 (Kontes ORKA 43,6 dB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
23.03.2011, 22:50 BeitragTitel:
VelleX



Anmeldedatum: 18.03.2006
Beiträge: 1353

Antworten mit Zitat

Ja, natürlich kann der ADSL2+.
Weißt du wie deine Leitungsdaten aussehen?
Hast du ein anderes Modem zum testen da?
Kannst du mal den eintrag aus dem Log kopieren, wo halt die synchronisation bestand, also inklusive bitrate.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
27.03.2011, 11:28 BeitragTitel:
kbrause



Anmeldedatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: 88370

Antworten mit Zitat

Meine FritzBox 7170 synct bei 8800 bis 9400 Brutto bei 66 dB Dämpfung, 7 dB SNR Sende (270 meter Kabel zum DSLAM)
_________________
DD-WRT@SE505 (Für W-LAN) + NoName Hub
AVM 5012 (VOIP)
ST716i V5 an T-Online flat T-DSL RAM 2348 (Kontes ORKA 43,6 dB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
27.03.2011, 15:28 BeitragTitel:
VelleX



Anmeldedatum: 18.03.2006
Beiträge: 1353

Antworten mit Zitat

hängst du an einem Outdoor DSLAM mit DPBO?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
28.03.2011, 10:22 BeitragTitel:
kbrause



Anmeldedatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: 88370

Antworten mit Zitat

VelleX hat Folgendes geschrieben:
hängst du an einem Outdoor DSLAM...
Ja

VelleX hat Folgendes geschrieben:
...DPBO?
Was ist das? Ist von T-Com mehr weis ich nicht.
_________________
DD-WRT@SE505 (Für W-LAN) + NoName Hub
AVM 5012 (VOIP)
ST716i V5 an T-Online flat T-DSL RAM 2348 (Kontes ORKA 43,6 dB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
28.03.2011, 20:21 BeitragTitel:
VelleX



Anmeldedatum: 18.03.2006
Beiträge: 1353

Antworten mit Zitat

Da du ne FRITZ!Box hast, mach mal nen Screenshot vom Spektrum. Wenn da der ADSL bereich stark gedämpft ist, also auch sehr niedrig belegt, bzw der SNR dort niedrig, dann ist ja DPBO (Downstream Power Back-Off) aktiv. Also da wird dann im ADSL Spektrum die Sendeleistung gedrosselt damit andere Leitungen nicht beeinflusst werden.

Weiß halt nicht ob da jede Firmware klar kommt damit. Soweit ich hier mal was gelesen hatte, sollte wohl erst die 7er Firmware damit richtig funktionieren, aber bin nicht sicher ob das so stimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
29.03.2011, 18:38 BeitragTitel:
kbrause



Anmeldedatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: 88370

Antworten mit Zitat

Laut Auskunft T-COM ist DPBO geschaltet und wird auch nicht abgeschaltet. Spectrum sieht auch so aus wie du beschrieben hast!

7.x gibt es nicht für 716v5 (6.2.29.2 ist ende)

2. Fragen:
Sind irgendwelche Baugleich mit den Thomson um Fremd Firmware von denen aufzuspielen (oder sogar eine Freie??)

Wenn nich, welchen Guten DPBO fähigen Router/Modem kann man Empfehlen => AVM is ja wohl schott mit 8 - 9k sync!
_________________
DD-WRT@SE505 (Für W-LAN) + NoName Hub
AVM 5012 (VOIP)
ST716i V5 an T-Online flat T-DSL RAM 2348 (Kontes ORKA 43,6 dB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
29.03.2011, 19:53 BeitragTitel:
VelleX



Anmeldedatum: 18.03.2006
Beiträge: 1353

Antworten mit Zitat

Naja, auch bei AVM gibt es unterschiede. Die 7170 ist ja wieder bischen älter. Bestes Modem hat wohl die 3270/7270, während die 7390 wieder schlechter sein soll.

Baugleiche geräte zu den Speedtouch, so dass man ne fremdfirmware aufspielen kann, gibt es denke ich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
29.03.2011, 21:19 BeitragTitel:
kbrause



Anmeldedatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: 88370

Antworten mit Zitat

Erstmal ein FETTES DANKE!!

Hat Thomson hier Best in Class Status verloren das du AVM empfiehlst?

Ich würde gerne wieder die 7170 als ATA mit einem GUTTTTTEN Modem/Router davor weiterbetreiben...
Muss aber nicht sein wenn die 7270 wirklich gut ist.

BTW: DPBO sind ja Infos echt Rar (mal Empfehlungen für Modem/Router)
Hast du vielleicht noch ein paar weiterführende Links (Jetzt nur Test, Empehlungen, Infos über DPBO an sich habe ich jetzt genug und soll schliesslich nur schnell sync...)
_________________
DD-WRT@SE505 (Für W-LAN) + NoName Hub
AVM 5012 (VOIP)
ST716i V5 an T-Online flat T-DSL RAM 2348 (Kontes ORKA 43,6 dB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
29.03.2011, 22:05 BeitragTitel:
VelleX



Anmeldedatum: 18.03.2006
Beiträge: 1353

Antworten mit Zitat

Mit "bestes Modem" meinte ich übrigens bei den AVM Modems. Also die älteren FRITZ!Boxen wurden ja immer wegen dem Modem kritisiert. Bei der 7270 ist das eben anders, wobei das da auch eine v1-v3 gibt und ich nicht weiß ob die sich da auch im Modemteil irgendwie unterscheiden.
Zumindest erreicht die FRITZ!Box 7270 immer eine hohe Bandbreite. Wie stabil die Verbindung dann ist weiß ich nicht.

Man muss natürlich auch klar sagen, dass AVM vor allem auch beim Firmware Support die Nase vorne hat. Also die firmwares der aktuellen Modelle werden ja auch ständig an Funktionen erweitert.

Mit DPBO hab ich allerdings keine erfahrung, und hab auch nicht wirklich viel Beiträge drüber gelesen. Daher weiß ich nicht wirklich was für Modems da zb gut zurecht kommen, oder bei welchen es Probleme gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL)    Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.