top

Router findet plötzlich keine DNS mehr

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL)    Seite 1 von 1

26.04.2014, 08:09 BeitragTitel: Router findet plötzlich keine DNS mehr
Ekorre



Anmeldedatum: 04.11.2008
Beiträge: 35
Wohnort: Schweden, Östergötland

Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

von einem zum anderen Tag ist ein sehr merkwürdiger Fehler sowohl beim 780 als auch 716, den ich als Reserve habe, aufgetreten. Seit Jahren liefen sie fehlerfrei. Plötzlich konnten Webseiten nicht mehr aufgerufen werden. Die Router fanden keine DNS, egal, ob im Router DNS eingetragen sind oder nicht. Webseiten lassen sich aber aufrufen, wenn die IP-Adresse dieser Webseiten in den Browser eingegeben werden. Eine andere Lösung ist es, wenn man direkt im Rechner einen DNS-Server angibt, also dort, wo nomalerweise die IP-Adresse des Routers zu sehen ist. Leider ist das nur ein Notbehelf, da Firmenrechner oft passwortgeschüzt sind und sich diese Maßnahme nicht durchführen lässt.

So sieht meine dnss.ini aus, die bis zu einem bestimmten Tag wunderbar funktionierte:

Code:

[ dnss.ini ]
config domain="" timeout=15 suppress=0 state=enabled trace=disabled syslog=disabled WANDownSpoofing=enabled WDSpoofedIP=198.18.1.0
host add name=speedtouch addr=0.0.0.0 ttl=1200
route add dns=208.67.222.222 src=0.0.0.0/0 domain="" metric=1 intf=Internet
route add dns=208.67.220.220 src=0.0.0.0/0 domain="" metric=1 intf=Internet


Die dort angegebenen DNS-Server von OpenDNS funktionieren, wenn sie im Rechner als DNS-Server eingetragen sind. Gibt man andere DNS in den Router ein, geht es auch nicht.

Auch diese Variante funktioniert nicht:

Code:

[ dnss.ini ]
config domain=lan timeout=15 suppress=0 state=enabled trace=disabled syslog=disabled WANDownSpoofing=enabled WDSpoofedIP=198.18.1.0
host add name=speedtouch addr=0.0.0.0 ttl=1200
host add name=dsldevice addr=0.0.0.0 ttl=1200


Der Netzwerktechniker war da. Er hatte so einen Fehler noch nicht erlebt. Er meinte erst die user.ini sei irgendwie zerschossen. Das kann aber nicht sein, da ich für solche Fälle eine gesicherte user.ini aufgespielt hatte. Es ist jeweils auch die neueste Firmware installiert. Der andere Router, der als Ersatz dient und auch wunderbar funktionierte, zeigt jetzt denselben Fehler. Ein anderer Router einer anderen Marke funktioniert einwandfrei, der mir vorübergehend überlassen wurde. Deshalb meint der Techniker, dass es nicht am Provider liegt.

Eine andere Sache ist auch sehr merkwürdig. Startet man den Router neu, dann sind manchmal einige wenige Webseiten nach längerer Wartezeit (20-30 Sekunden) aufrufbar. Nach etwa 10 Minuten sind sie dann nicht mehr aufrufbar. Diese Seiten sind nicht im Cache, den ich vorher natürlich gelöscht hatte.

Ansonsten funktionieren die beiden Speedtouch-Router tadellos.

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand eine Idee hätte.

Viele Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
26.04.2014, 11:08 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Die Rechner beziehen ihre Netzwerkkonfiguration per DHCP?
Falls ja, was wird denn dann am PC als DNS Server angezeigt?
_________________
TG787 - DSL 16000 - m. 22,5 dB lt. Modem

Empfehlung: http://www.modemshop.de/

Individueller Speedtouch-Service gegen Bezahlung auf Anfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
26.04.2014, 13:31 BeitragTitel:
Ekorre



Anmeldedatum: 04.11.2008
Beiträge: 35
Wohnort: Schweden, Östergötland

Antworten mit Zitat

Hallo Kalle,

mit DHCP wird keine DNS angezeigt, egal, ob bei Linux oder Windows. Sind die Rechner statisch zugewiesen, muss ich ein bekannte DNS in den Rechner eintragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
26.04.2014, 20:35 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Normalerweise werden die DNS - Serveradressen vom Internet Provider bei der Anmeldung zugewiesen.
_________________
TG787 - DSL 16000 - m. 22,5 dB lt. Modem

Empfehlung: http://www.modemshop.de/

Individueller Speedtouch-Service gegen Bezahlung auf Anfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
26.04.2014, 21:06 BeitragTitel:
Ekorre



Anmeldedatum: 04.11.2008
Beiträge: 35
Wohnort: Schweden, Östergötland

Antworten mit Zitat

Ja, das ist auch so und funktioniert bei einem anderen Router leihweise. Aber nicht bei meinem beiden Speedtouch von einem zu anderen Tag. Vorher ging das problemlos. So etwas hatte der Servicetechniker auch noch nie erlebt.

Nachtrag vom 8.9.2014: Es hat leider alles nichts geholfen. Mit der Installations-CD lassen sich keine Einstellungen finden, die mein ISP haben will um ins Internet zu kommen. Nach einem Factory-Reset wurde verschiedene Versionen der user.ini eingespielt. Eine Zeit lang hat er die DNS gefunden, aber dann war das Problem wieder da. Ich verwende nun als Modem ein Speedtouch 350 und dahinter einen Router einer anderen Marke.

Nachtrag vom 11.9.2015: Inzwischen betreibe ich den Speedtouch 716 WL hinter dem eigentlichen Router als Vier-Port-Switch und Wlan-Accesspoint. Dazu habe ich nur seine IP-Adresse geändert, weil die ursprüngliche IP schon belegt war. Dann musste ich nur noch dem Wlan eine neue SSID, einen anderen Kanal und ein anderes Passwort vergeben. Schon hatte ich einen weiteren Wlan-Accesspoint und einen 4-Port-Switch. Ich habe jetzt also zwei verschiedene Wlan-Netze Ob an dem Accespoint VoIP funktioniert, wäre interessant zu wissen und das werde ich vielleicht noch ausprobieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL)    Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.