top

dyndns?

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL) Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter   Seite 1 von 3

19.05.2006, 13:30 BeitragTitel: dyndns?
angel010180



Anmeldedatum: 19.05.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Fulda

Antworten mit Zitat

Hi,

ich habe im 716i(g) meine Daten eingeben für dyndns.org und es wird auch akzeptiert.

Sobald ich dann meine Adresse im Browser eingebe, möchte er auf den Router zugeifen anstatt die Anfrage direkt auf meinen Rechner zu leiten (auf dem ein Webserver aktiviert ist)

Kann man im Webinterface irgendwo dem Router sagen, er soll es weiterleiten?

Die IP meines Rechners wäre 192.168.1.101

Gruß

Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 14:22 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Du gehst über das Webinterface auf den Router und ordnest im Bereich Heimnetzwerk bei "Geräte" dem PC die Anwendung "Web Server (http)" zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 14:41 BeitragTitel:
angel010180



Anmeldedatum: 19.05.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Fulda

Antworten mit Zitat

Danke aber irgendwie haut das nicht hin.

Habe einen Apple Macrechner und vorher mit dem Arcorrouter gings, da habe ichs einfach durchgeleitet. Und ich hab es mal nun so eingestelt wie du meintest aber gleiches Problem ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 16:58 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Mit lokalen Webservern habe ich es noch nicht probiert weil ich keinen installiert habe, aber für meinen gelegentlich laufenden ftp-server hat die Weiterleitung problemlos funktioniert.

Versuche es doch mal mit einem anderen Port. Also z.B. 8080 zum Rechner 192.168.1.101 auf Port 80 weiterleiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 17:16 BeitragTitel:
angel010180



Anmeldedatum: 19.05.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Fulda

Antworten mit Zitat

Danke werd mal probieren ob überhaupt ftp geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 17:19 BeitragTitel:
s.meese



Anmeldedatum: 13.04.2006
Beiträge: 355
Wohnort: Bad Kreuznach

Antworten mit Zitat

Kann das Problem leider auch nicht nachvollziehen...

Ich habe VNC und einen Webserver hier bei mir laufen und wenn ich diesen mit meiner DynDNS-Adresse aufrufe, dann bekomme ich direkten Zugriff (von zu Hause wie auch extern).

Am Router habe ich nur die DynDNS-Adresse eingetragen und die entsprechenden Ports über die Regeln auf den Rechner weiterleiten lassen.

Mach mal einen Ping auf deine DynDNS-Adresse und gleich mal ab, ob die aufgelöste Adresse auch wirklich der entspricht, die dir im Webinterface des Speedtouch (Breitbandverbindung->Internet->IP-Adresse) angezeigt wird. Dann wissen wir schonmal, ob DynDNS auch wirklich ordentlich registriert wird.

Gruß
_________________
ST716iv5 Fw ??? ; Arcor mit 4000/500KBit/s SNR4,5dB stabil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 17:41 BeitragTitel:
angel010180



Anmeldedatum: 19.05.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Fulda

Antworten mit Zitat

also hab das mit dem Ping gemacht und es war die gleiche die im Webinterface steht

ftp ging, doch ich glaube er meldete sich auf dem router an, da ich die Daten vom Router eingeben musste

anscheinend will er es nicht an meinen Rechner weiterleiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 17:53 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Die IP-Adresse ist doch über das Internet von extern aus immer die gleiche, unterschieden wird doch nur mit den Ports und durch die Definition einer Weiterleitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 18:03 BeitragTitel:
angel010180



Anmeldedatum: 19.05.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Fulda

Antworten mit Zitat

hmmm nee heut hab ich echt keine Lust mehr, werds morgen in Angriff nehmen

nur eine andere Frage, fals ihr es wisst, was ist der unterschied zwischen der IDSN Version und Analog Version vom 716 ig??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 18:07 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

In Deutschland braucht man immer die ISDN - Version des Routers. Das hängt mit dem Verfahren zusammen das hier für DSL zugelassen ist, nämlich ANNEX B. Im Ausland gibt es auch noch ANNEX A.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 18:16 BeitragTitel:
angel010180



Anmeldedatum: 19.05.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Fulda

Antworten mit Zitat

gut, dass ich die ISDN Version gekauft hatte....war nämlich verwirrt im Nachhinein Very Happy

dachte es wäre falsch...

Danke für die Info!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 18:18 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Welche Firmware hast du auf dem Router und welche Konfiguation hast du bei der Installation ausgewählt ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 18:30 BeitragTitel:
angel010180



Anmeldedatum: 19.05.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Fulda

Antworten mit Zitat

die 5.3.3.5

habe ihn als Router

(da gabs glaub ich noch was VOIP und auch Bridge) brauch ich aber zur Zeit nicht)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 19:08 BeitragTitel:
s.meese



Anmeldedatum: 13.04.2006
Beiträge: 355
Wohnort: Bad Kreuznach

Antworten mit Zitat

Kalle hat Folgendes geschrieben:
Die IP-Adresse ist doch über das Internet von extern aus immer die gleiche, unterschieden wird doch nur mit den Ports und durch die Definition einer Weiterleitung.


Wollte erstmal sicherstellen, daß bei DynDNS überhaupt die richtige Adresse registriert wurde. Wenn das nicht ordentlich durchgeführt wurde, braucht man erst gar nicht weiter zu suchen.

Gruß
_________________
ST716iv5 Fw ??? ; Arcor mit 4000/500KBit/s SNR4,5dB stabil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
19.05.2006, 19:15 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Über die IP-Adresse habe ich die Verbindung gerade getestet. Dahingehend ist zumindestens alles richtig. Ob die dyndns - Adresse stimmt weiß ich nicht da ich den Namen nicht kenne.

Tests von intern nach Extern und auf die eigene Adresse zurück kann durchaus ein Problem sein. Von daher ist es immer besser den Test auf einer anderen Leitung laufen zu lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL) Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter   Seite 1 von 3
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.