top

Problem mit force FXO

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL)    Seite 1 von 1

02.06.2006, 11:22 BeitragTitel: Problem mit force FXO
The.ghostrider
Gast





Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

ich war begeistert als ich das Forum über die SpeedTouch Serie von Thomson gefunden habe, einige Probleme konnte ich damit schon sehr gut meistern Razz .

Habe von der KPN ein 716v5 WL Annex A erhalten und es läuft sehr gut unter meinem 6000er Anschluß seit Einrichtung keine Fehler oder resync`s(Hatte vorher einen 7050 Annex B in GE wegen einem ISDN Phone).

VOIP läuft bei mir mit sipgate.de absolut einwandfrei, aber leider auch nur das Confused !

Habe jetzt gestern ein Firmwareupdate auf 5.4.0.14 von 5.3.2.6 gemacht, da mir überhaupt keine Telefoniedienste angezeigt wurden (in der HTML oberfläche), mit der Aktualisierten bringt er alle ausser Force FXO und CLIR. Der in der Bedienungsanleitung eingetragene Code (*01*) für Force FXO funktioniert nicht Confused .

Hat jemand von Euch einen Tipp wie ich über Telnet diesen Dienst konfigurieren kann, damit ich wenn ich lokal telefonieren will nicht immer erst Sipgate disabeln muss (Normalerweise kein Problem da mit Sipgate telefonate nach NL kostenfrei sind aber von GE aus kann ich keine 0900 und 0800 Rufnummern über 0031 erreichen!!)

Danke

The.Ghostrider
Nach oben
 
02.06.2006, 18:19 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Warum das so ist weiß ich nicht, aber in der user.ini meines 780i WL habe ich folgendes gefunden:

Code:
services withdraw type=forcedFXO
services deactivate type=forcedFXO


und davon gibt es noch mehr, aber eben nicht für alles.

Das gleiche in Gegenrichtung für einen anderen type gibt es auch:

Code:
services provision type=3pty
services activate type=3pty

_________________
TG787 - DSL 16000 - m. 22,5 dB lt. Modem

Empfehlung: http://www.modemshop.de/

Individueller Speedtouch-Service gegen Bezahlung auf Anfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
02.06.2006, 20:54 BeitragTitel:
The.ghostrider
Gast





Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für die Antwort, dadurch bin ich drauf gekommen Idea , in Telnet (voice services) muss der Service erst mit provision freigegeben werden damit er mit activate gesetzt werden kann. Jetzt geht`s (CLIR auch) Cool .

Schönen abend noch.

The.Ghostrider
Nach oben
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL)    Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.