top

Man hört nur ein Klack und Verbndung weg

Neues Thema eröffnen Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL) Gehe zu Seite 1, 2  Weiter   Seite 1 von 2

04.06.2006, 16:46 BeitragTitel: Man hört nur ein Klack und Verbndung weg
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat

Hallo,


seit 2 tagen gehts mir alle 2 - 4 stunden so, das der 780er einfach klack macht, die verbindung abricht und ich im log:
Warning 00:00:01 (since last boot) KERNEL Cold restart

zu lesen bekomme, egal unter welcher firmware. sind das sync verluste?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 17:14 BeitragTitel:
VelleX



Anmeldedatum: 18.03.2006
Beiträge: 1353

Antworten mit Zitat

Hm, ich denke eher nicht.
Vielleicht ein hitzeproblem?

Bei einem syncverlust sollte denke ich nur da stehen "DSL Linestate down" und dann irgendwann eben wieder "DSL Linestate up" oderso.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 17:32 BeitragTitel:
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat

nein hitze kannst nicht sein, der router ansich ist nichtmal handwarem er steht frei.


ich habe evtl. die befürchtung netzteil oder aber stromwschankungen der dose an der er hängt. werde es gleich mal ändern, das der router an einer alleine sein wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 19:13 BeitragTitel:
s.meese



Anmeldedatum: 13.04.2006
Beiträge: 355
Wohnort: Bad Kreuznach

Antworten mit Zitat

Spalter hat Folgendes geschrieben:
ich habe evtl. die befürchtung netzteil oder aber stromwschankungen der dose an der er hängt. werde es gleich mal ändern, das der router an einer alleine sein wird.

Kommt das Geräusch direkt aus dem Speedtouch? Wenn dem so ist, dann hat es entweder einen Defekt oder es liegt wirklich an der Spannungsversorgung.
Am besten mal ein Verlängerungskabel durch die Wohnung ziehen und das ST an einen anderen Sicherungsschaltkreis hängen (zB ins Bad).
Wenn du das über Nacht machst, dann siehst du ja am nächsten morgen, ob es über Nacht stabil durchgelaufen ist.
Paß aber auf, daß nachts keiner über das Kabel stolpert Wink

Gruß
_________________
ST716iv5 Fw ??? ; Arcor mit 4000/500KBit/s SNR4,5dB stabil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 19:19 BeitragTitel:
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat

s.meese hat Folgendes geschrieben:
Spalter hat Folgendes geschrieben:
ich habe evtl. die befürchtung netzteil oder aber stromwschankungen der dose an der er hängt. werde es gleich mal ändern, das der router an einer alleine sein wird.

Kommt das Geräusch direkt aus dem Speedtouch? Wenn dem so ist, dann hat es entweder einen Defekt oder es liegt wirklich an der Spannungsversorgung.
Am besten mal ein Verlängerungskabel durch die Wohnung ziehen und das ST an einen anderen Sicherungsschaltkreis hängen (zB ins Bad).
Wenn du das über Nacht machst, dann siehst du ja am nächsten morgen, ob es über Nacht stabil durchgelaufen ist.
Paß aber auf, daß nachts keiner über das Kabel stolpert Wink

Gruß


jup, direkt aus dem gerät, ich habe es nun erstmal an eine eigene dose gehängt. und ins bad? hm, das müsste man mal probieren, das kabel ist nicht das problem, aber dazu habe ich heute echt keinen nerv mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 19:49 BeitragTitel:
Gulaschsuppe



Anmeldedatum: 15.03.2006
Beiträge: 135
Wohnort: Wolfsburg

Antworten mit Zitat

@ Spalter

Hast Du einen VOIP-Anbieter mit dem ST in Betrieb??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 19:58 BeitragTitel:
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat

nein noch nicht, ist angedacht von daher auch gleich das 780. ich habe mir den speedtoch nur geholt, weil ich an einer sehr komischen arcor leitung hänge. aber dazu möchte ich mich nicht weiter äußern, ich habe genug streß mit arcor und warte nur noch auf alternativ anbieter hier in meiner stadt.


seitdem das speedtouch an der leitung ist, läuft meine leitung zumindest meinen anprüchen nach zufriedenstellend.

das klacken und die neustarts sind von jetzt auf sofort aufgetaucht nach ca einer woche die es schon läuft.


Zuletzt bearbeitet von Spalter am 04.06.2006, 20:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 20:03 BeitragTitel:
Gulaschsuppe



Anmeldedatum: 15.03.2006
Beiträge: 135
Wohnort: Wolfsburg

Antworten mit Zitat

Spalter hat Folgendes geschrieben:
nein noch nicht, ist angedacht von daher auch gleich das 780. ich habe mir den speedtoch nur geholt, weil ich an einer sehr komischen arcor leitung hänge. aber dazu möchte ich mich nicht weiter äußern, ich habe genug streß mit arcor und warte nur noch auf alternativ anbieter hier in meiner stadt.


seitdem das speedtouch an der leitung ist, läuft meine leitung zumndindest meinen anprüchen nach zufriedenstellend.

das klacken und die neustarts sind von jetzt auf sofort aufgetaucht nach ca einer woche die es schon läuft.


Ich hab auch dieses "Klacken", aber nur wenn ich einen Voip-Anbieter konfiguriert habe. Ich denke nicht, dass das mit Spannungsschwankungen im Stromnetz zu erklären ist. Bei mir steht im Log, dass sich das ST bei meinen SIP-Provider an- oder abgemeldet hat.

P.S. Wenn es dir finanziell möglich ist, versuche mal ein Linksys WAG354G an deiner Arcorleitung. Bei mir hat es geholfen und bin zufrieden!!
Siehe meinen Test!!


Zuletzt bearbeitet von Gulaschsuppe am 04.06.2006, 20:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 20:06 BeitragTitel:
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat

der router geht einmal komplett aus, fährt neu hoch. also komplett einmal aus.


€dit: Linsys wollte ich mir erst holen, die bereichte über die speedtouch geräte hatten mich dann überzeugt eins zu kaufen. zur auswahl stand noch der von us robotic, der hier dann 2 tage nach meinem kauf vom speedtouch einen testbericht bekommen hatte. ich bin absolut zufrieden mit der leistung, ist auch "noch" adsl1 leitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 20:17 BeitragTitel:
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat







mal als überblick über router und leitung, daran wird es sicher nicht liegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 20:22 BeitragTitel:
Gulaschsuppe



Anmeldedatum: 15.03.2006
Beiträge: 135
Wohnort: Wolfsburg

Antworten mit Zitat

Spalter hat Folgendes geschrieben:






mal als überblick über router und leitung, daran wird es sicher nicht liegen.


Was ist denn das für ein Port an dem Du hängst??
"TSTC" ?? Hab ich was verpasst??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 20:23 BeitragTitel:
s.meese



Anmeldedatum: 13.04.2006
Beiträge: 355
Wohnort: Bad Kreuznach

Antworten mit Zitat

Nur mal so aus der Erfahrung heraus - die Fw 5.4.0.14 ist derzeit eigentlich noch die Stabilste für Arcor-Anschlüsse. Die 6er-Versionen machen da noch mehr Probleme.
Dazu kann sich aber grade im Bezug auf ein 780er sicherlich Kalle nochmal äußern, da er mit diesem Gerät hier wohl die meisten Erfahrungen hat.

Gruß
_________________
ST716iv5 Fw ??? ; Arcor mit 4000/500KBit/s SNR4,5dB stabil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 20:26 BeitragTitel:
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat



hier die auflösung des ports Smile ich sage ja komische leitung. die 6000er lieft ca 7 Monate wunderbar. Danach nur noch Probleme, Abstufung auf 2000er seit dem 02.06 wieder 6000er und mit dem speedtouch sehr stabil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.06.2006, 20:29 BeitragTitel:
Spalter



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 24

Antworten mit Zitat

s.meese hat Folgendes geschrieben:
Nur mal so aus der Erfahrung heraus - die Fw 5.4.0.14 ist derzeit eigentlich noch die Stabilste für Arcor-Anschlüsse. Die 6er-Versionen machen da noch mehr Probleme.
Dazu kann sich aber grade im Bezug auf ein 780er sicherlich Kalle nochmal äußern, da er mit diesem Gerät hier wohl die meisten Erfahrungen hat.

Gruß



ich habe heute die 6er aufgespielt, weil ich gucken wollte ob das problem dadurch beseitigt wird. der router hängt nun 2,5 Std an einer eigenen dose, so langsam komme ich in den bereich der automatischen neustarts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
05.06.2006, 12:55 BeitragTitel:
VelleX



Anmeldedatum: 18.03.2006
Beiträge: 1353

Antworten mit Zitat

Gulaschsuppe hat Folgendes geschrieben:
Was ist denn das für ein Port an dem Du hängst??
"TSTC" ?? Hab ich was verpasst??


Texas Instruments
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Fragen zum SpeedTouch 716i(g) / 780i (WL) Gehe zu Seite 1, 2  Weiter   Seite 1 von 2
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.