top

WLAN Client Bridge gesucht

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Smalltalk und Sonstiges    Seite 1 von 1

02.11.2007, 20:09 BeitragTitel: WLAN Client Bridge gesucht
sfab



Anmeldedatum: 12.08.2007
Beiträge: 73
Wohnort: Würzburg

Antworten mit Zitat

Um meinen T-Home Media Receiver kabellos mit meinem SpeedTouch 585i V6 zu verbinden, suche ich einen Access Point für den Media Receiver, der als Client Bridge verwendet werden kann.

Er muss sich auf 802.11g in Verbindung mit WPA2 verstehen, sollte eine gute Sendeleistung haben und möglichst günstig sein.

Kann mir da jemand etwas empfehlen?

EDIT:
Ich hätte auch noch einen T-Com Speedport 700, Speedport 701 sowie einen weiteren SpeedTouch 585i V6 zur Verfügung. Falls sich also einer der genannten Router als Client Bridge konfigurieren ließe, wäre mir auch schon geholfen. Leider habe ich dazu nichts gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.11.2007, 19:27 BeitragTitel:
netkiller



Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 614
Wohnort: bei Hamburg

Antworten mit Zitat

mit den speedports kenn ich mich nicht aus ..

den 585 solltest du aber als client bridge konfigurieren können ...

habe das hier mit nem 608er momentan am laufen .. das ding macht stumpf ethernet und wlan.. routed nicht sondern bridged wlan <-> ethernet

konfig kann ich bei bedarf einstellen. dürfte sich nur marginal vom 585er unterscheiden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
04.11.2007, 22:02 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Das WLAN ist bei dem 585 dann aber als Access Point und nicht als WLAN-Client, oder?

Er möchte den Media Receiver aber mit dem LAN-Interface des 585 verbinden und dieser soll per WLAN mit dem anderen 585 verbunden sein.
_________________
TG787 - DSL 16000 - m. 22,5 dB lt. Modem

Empfehlung: http://www.modemshop.de/

Individueller Speedtouch-Service gegen Bezahlung auf Anfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
05.11.2007, 00:22 BeitragTitel:
sfab



Anmeldedatum: 12.08.2007
Beiträge: 73
Wohnort: Würzburg

Antworten mit Zitat

Kalle hat Folgendes geschrieben:
Er möchte den Media Receiver aber mit dem LAN-Interface des 585 verbinden und dieser soll per WLAN mit dem anderen 585 verbunden sein.


Genau. Das entsprechende Gerät soll quasi als "Wireless-LAN-Kabel" Wink fungieren, also als drahtlose Verbindung zwischen Router/Access Point und Endgerät, in diesem Fall der Media Receiver.

Falls sich also ein 585i v6 bzw. einer der Speedports als solche WLAN Client Bridge konfigurieren lässt, wäre ich an einer Anleitung dazu bzw. einem Link zu einem entsprechenden Dokument sehr interessiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
26.09.2008, 18:11 BeitragTitel:
dreamz



Anmeldedatum: 26.09.2008
Beiträge: 1

Antworten mit Zitat

sfab hat Folgendes geschrieben:
Kalle hat Folgendes geschrieben:
Er möchte den Media Receiver aber mit dem LAN-Interface des 585 verbinden und dieser soll per WLAN mit dem anderen 585 verbunden sein.


Genau. Das entsprechende Gerät soll quasi als "Wireless-LAN-Kabel" Wink fungieren, also als drahtlose Verbindung zwischen Router/Access Point und Endgerät, in diesem Fall der Media Receiver.

Falls sich also ein 585i v6 bzw. einer der Speedports als solche WLAN Client Bridge konfigurieren lässt, wäre ich an einer Anleitung dazu bzw. einem Link zu einem entsprechenden Dokument sehr interessiert.


Hallo,
gibt es dazu bereits eine Lösung/Konfiguration? Habe auch T-Home Entertain. Als Router setze ich nun den Speedport 920V ein. Meinen alten 585i möchte ich mit dem MediaReceiver verbinden und dieser soll sich per Wlan mit dem 920V verbinden. Geht das? Kann man den 585i als W-Lan-Client-Bridge konfigurieren? Hätte auch noch ein Speedport 701V. Würde das mit dem gehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
26.09.2008, 18:29 BeitragTitel:
Kalle



Anmeldedatum: 06.05.2006
Beiträge: 4059

Antworten mit Zitat

Nein, die beiden Router sind WLAN-Access Points und keine WLAN-Clients und sie haben auch keine Bridge Funktion.
_________________
TG787 - DSL 16000 - m. 22,5 dB lt. Modem

Empfehlung: http://www.modemshop.de/

Individueller Speedtouch-Service gegen Bezahlung auf Anfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
28.09.2008, 17:13 BeitragTitel:
sfab



Anmeldedatum: 12.08.2007
Beiträge: 73
Wohnort: Würzburg

Antworten mit Zitat

Ich habe mir seinerzeit von T-Home die WLAN Bridge gekauft, läuft seitdem problemlos.

Die günstigste Lösung, die mir aktuell einfällt, wäre ein FON La Fonera mit DD-WRT-Firmware. Diese ließe sich als Client Bridge konfigurieren. Da ja der Speedport W920V Multicast auch über WLAN überträgt, sollte es damit gehen. Ausprobiert habe ich es aber mangels Bedarf noch nicht.

Falls Bedarf besteht: ich habe hier noch ein paar Foneras rumstehen, bei Interesse PN Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
12.07.2011, 21:41 BeitragTitel: WLAN Client Bridge gesucht
Johenyst



Anmeldedatum: 29.06.2011
Beiträge: 14
Wohnort: Barcelos, Portugal

Antworten mit Zitat

Hallo
Hab ne Wlan Cam und will diese in ein Messprogramm einbinden. Gibt es dafür irgend ein Programm das den Video Stream in realtime in Aktivex konvertiert, damit ich es dann einfügen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Smalltalk und Sonstiges    Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.